Mitmachen

Die Möglichkeiten der praktischen Hilfe sind vielfältig. Bürgerinnen und Bürger in Tharandt und Umgebung unterstützen geflüchtete Menschen bereits auf vielfältige Weise:

  • eigenständige und kontinuierliche Betreuung einzelner Personen oder Familien
  • regelmäßiger Sprachunterricht
  • Schaffung von Begegnungsmöglichkeiten
  • Bastel-, Mal- und Töpfernachmittage
  • Begleitung zu Ämtern
  • Hilfe beim Ausfüllen von Formularen (ALG II, Möbelzuschüsse, usw.)
  • Fahrdienste
  • Hilfe bei der Wohnungssuche und -einrichtung
  • Sammlung von Sachspenden und Weitergabe

Die Arbeit des Willkommensbündnisses besteht darüber hinaus in der Koordination von Hilfen und Spenden, der Sammlung und Weitergabe von Informationen, der Vernetzung zwischen Helfern und anderen Initiativen sowie der Abstimmung mit Unterkünften und     Behörden.

Jeder, der Lust hat mitzumachen oder eigene Vorhaben umzusetzen, ist herzlich                 eingeladen und willkommen.

Spendenkonto:

Bankverbindung für das Spendenkonto bei der Kirchgemeinde Tharandt:

Kontoinhaber: Kassenverwaltung Pirna
IBAN: DE11 3506 0190 1617 2090 27
BIC: GENO DE D1 DKD
Institut: KD Bank
Verwendungszweck: RT 0846, Spende für Flüchtlinge in Tharandt